Drucken

Wasserenergetisierung

Wasserenergetisierung

Wasserenergetisierung

Natürliches Mineralwasser muss direkt an der Quelle abgefüllt und darf nur mit Kohlensäure versetzt werden. Leitungswasser wird in der Regel chemisch aufbereitet und hat deshalb - trotz seiner in Deutschland von Ort zu Ort unterschiedlich hohen Qualität - viel von seinen natürlichen Informationen und Eigenschaften verloren. Wenn das Wasser nur knapp 10 Minuten Informationen von Mineralien aufnehmen kann, verändert sich die Struktur wieder erheblich. Die eigene Quelle können Sie damit natürlich nicht ersetzen - aber staunen Sie selbst, wie anders Wasser schmecken kann.

Mineralien können wie in der Natur auch direkt ins Wasser gegeben werden. Dabei ist aber zu bedenken, dass

  • die Ausspülung von Sedimenten und
  • die Bildung von Keimen

durch regelmäßige Reinigung zu vermeiden ist. Dieser Aufwand ist vermeidbar. Mit den Phiolen von VitaJuwel wie auch den alternativen Glasstäben ist die saubere und dauerhafte Handhabung einfach.

Sie investieren nur ein einziges Mal Geld, schleppen nie wieder Getränkekisten und haben immer Wasser, das Sie begeistern wird. Auch für unterwegs haben wir die Lösung ...


VitaJuwel

VitaJuwel

Die Produkte von VitaJuwel in der Region München zum Kaufen und Ausprobieren: Gerne können Sie mit uns kostenlos einfach mal testen!

Glasstäbe & Edelsteinmischungen

Glasstäbe & Edelsteinmischungen

Eine preisgünstige Alternative zur hygienischen Herstellung von Edelsteinwasser ermöglichen auch diese Glasstäbe mit Edelsteinmischung.